Mich hat schon immer die Philosophie des „Guten Lebens“ (gr. Eudamonie) begeistert. Der erste Denker in die Richtung soll Aristoteles gewesen sein. Das gute Leben ist ihm zufolge das Ziel menschlicher Handlungen und ist Zweck an sich. Im Guten Leben liegt eine große Befriedigung, die mit einer ethischen Haltung verbunden ist. Am Ende gilt es, ein glückliches Leben zu führen, das wir heute als holistisch oder ganzheitlich bezeichnen würden. Was zu den Grundlagen gezählt wird, die zu diesem glücklichen Leben führen, hat sich im Laufe der Jahrhunderte geändert. So setzten die einen auf Askese, die anderen auf Hedonismus, der maximalen Erfüllung von Lust. Die einen bezogen die Verantwortung für die Gesellschaft, die anderen die Verantwortung für die Natur mit ein.

 

Eine Vision beendet die Gier und schenkt Freiheit

 

Ich denke, was ein gutes Leben ist, erkennst du daran, dass du in der Tiefe erfüllt bist und die Gier auf immer noch mehr ein Ende hat. Es ist eine Form des Glücks, das Höhen und Tiefen umfasst. Und es ist, so meine Definition, auf zentralen eigenen Werten gegründet.

Meine Vision ist, dass jeder Mensch der Welt ein gutes Leben führen kann, was immer er darunter für sich versteht.

Je nach Ausgangslage ist es es, z.B. Zugang zu Wasser, Nahrung und Bildung zu bekommen.

Eines meiner Vorhaben ist daher, einmal ehrenamtlich beim Book-Bus mitzumachen. Ich finde, lesen zu können, eröffnet sofort Welten und gibt Zugang zu Wissen und Informationen, die einem Menschen helfen können, die eigene Situation und die anderer zu verbessern.

Ich persönlich finde Freiheit wichtig, was für mich immer mit innerer Freiheit einhergeht. Vermutlich bin ich deswegen Psychologin geworden, weil ich so Menschen helfen kann, ihre inneren Blockaden, aus welchen Gründen sie auch immer entstanden sein mögen, zu lösen. Für mich gehört daher, sich selbst regulieren zu können und nicht zu sehr durch psychische oder andere Probleme gehemmt zu sein, einfach zu einem guten Leben dazu. Im Soul-Business hilft meine Kompetenz, z. B. die Geldblockaden zu lösen, damit der eigene Umsatz nicht unbewusst boykottiert wird.

Freiheit

Freiheit

Die Werte bestimmen die Missionen aus der Vision heraus

 

Damit ein Gutes Leben gelingen kann, ist es wichtig, die eigenen Werte zu kennen und danach zu leben. Ich stelle mir vor, wenn jeder Mensch auf der Welt in Freiheit und Selbstverantwortung seinen Interessen nachgehen kann und aus seiner Vision heraus handelt, dann wird die Welt ein etwas besserer Ort. Zumindest dann, wenn die Freiheit nur so weit geht, bis sie die Freiheit des anderen berührt.

Das Gute Leben, was gleichzeitig ein glückliches Leben bedeutet, beeinflusst automatisch das Leben derer, die um einen herum sind. Und Glück ist einfach ansteckend.

Ich finde, das Simplicity auch dazu beitragen kann, ein gutes Leben zu führen. Ich ziehe Simplicity dem Konzept des Minimalismus vor, weil letzterer mir oft zu wenig sinnlich und zu sehr beschränkend erscheint. Aber auch darin kann ich mich irren.

Die Einfachheit, was nicht Einfalt heißt, in den Dingen zu suchen, hat auch Auswirkungen darauf, wie meine Kundinnen und ich ihr Business führen. Hier geht es nicht darum, den Umsatz um jeden Preis hochzuschrauben, sondern einen Weg zu finden, der einhergeht mit ihren sonstigen Lebenswünschen und -bedürfnissen.

Simplicity als Lebenshaltung

 

Mit der schwarzen Mamba verlor ich meine Vision aus den Augen

 

Ich selbst hatte mal die schwarze Mamba. Das ist der Spitzname für die schwarze BahnCard, die ermöglicht, so oft mit dem Zug zu fahren, wie man möchte. In den Jahren war ich geschäftlich so viel unterwegs, dass sie sich, obwohl in der Grundanschaffung recht teuer, mehr als amortisiert hat.

Leben in vollen Zügen 😉

 

Aber ganz ehrlich, der Preis, den ich für das Leben gezahlt habe, war hoch.

Ich lebte nur noch aus Koffern, von denen 2 immer in meinem Arbeitszimmer standen, weil ich sie immer wieder neu packte. Ich hatte keine Zeit für Freunde, weil ich ja unterwegs war. Meine Hobbys blieben auf der Strecke. Meine Gesundheit, trotz mitgereistem Smoothie-Maker, auch. Von den Spannungen in meiner Beziehung, wenn wir uns denn mal sahen, will ich hier gar nicht sprechen.

Ich wollte mal austesten, wie weit ich gehen und wie weit ich meinen Umsatz auf diese Weise in die Höhe treiben kann. Das ist mir richtig gut gelungen. Aber ein gutes Leben war das nicht. Und das Glück wich auch aus meinem Leben. Ich hatte meine Vision aus den Augen verloren und sie nur am Umsatz orientiert.

 

Eine Vision schafft Sinn im Leben

 

Und da ich immer dazu beitragen wollte, das Gute Leben für andere Menschen mit möglich zu machen, habe ich auch immer neues gelernt. Als Psycho-Onkologin und Gestalt-Therapeutin lernte ich noch Traumatherapie (EMDR), weil das Leiden der Menschen angesichts der Krankheit minderte und ihr Glück vermehren konnte.

Um noch mehr Erkenntnisse gewinnen zu können, und damit noch mehr aus seiner Essenz leben zu können, was Teil des Guten Lebens ist, diene ich den Menschen mit meinen spirituellen Fähigkeiten, die sich konkret in der Vision Quest oder im Soul-Business Channeling zeigen.

Das Gute Leben setzt nicht allein auf Geld und Umsatz, weil tatsächlich am Ende Geld allein nicht glücklich macht. Geld schafft als Energie viele Möglichkeiten, für sich und für andere. Aber dies allein als Lebensziel zu haben, um die Ego-Bedürfnisse zu befriedigen, erscheint mir immer etwas zu kurz gegriffen.

Ein Gutes Leben ist zusätzlich gegründet auf Dankbarkeit und der Liebe zur Welt, was auch den Versuch beinhaltet, mit den anderen Menschen klarzukommen, selbst wenn man nicht einer Meinung ist.

 

Das Gute Leben macht einfach auf einer tiefen Ebene glücklich. Es nimmt das Getrieben-sein heraus. Und es beantwortet einem die Frage des Wozu.

Wozu mache ich, was ich tue?

Hinter dieser Frage steckt deine Vision. Und die wiederum macht das Leben für dich selbst sinnvoll.

Gewinne Klarheit

Meditation zu deiner inneren Weisheit. Danach bekommst du meinen Soul & Business Newsletter mit weiteren Impulsen.

Hier gehts zur Anmeldung für den Richness Mini-Kongress

Trage dich hier ein, um dich zum Richness Mini-Kongress kostenfrei anzumelden.

Es gibt noch was zu tun... Schau in deine E-Mails.